Skip to main content


Ich bin auf der suche nach einem Pi4 Gehäuse in das man auch noch SSD Festplatte (ein oder mehrere) einbauen kann.
Gibt es so etwas zu kaufen oder muss man hier selbst eine Lösung bauen
#fedivere #power
@SunDancer
Genau das kenne ich auch deswegen eben die Frage nach SSD. 😀
Dann meinst du aber SATA 2.5" nicht SSD ;) Denn 2.5" gibt es im Format SSD und HDD.
@SunDancer
OK dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Genau eine SSD im Anschluss Format 2.5''
Ich dachte das bezeichnet man so und M2 sind dann die Steckkarten die man auf dem Mainboard einbaut.
Im allgemeinen Sprachgebrauch ja, da liegt ja die Falle darin. Es gibt:
SATA HDD 3.25 & 2.5 (langsam)
SATA SSD 2.5 und m.2 (schnell)
NVME SSD m.2 (sehr schnell)

Und dann sind die m.2. auch noch alle unterschiedlich lang XD

Schon mal bei Conrad und Reichelt die PI ecke durchgewühlt? Die könnte noch Gehäuse haben.
@SunDancer
OK dann hab ich (schnell) 😁
Conrad kaufe ich nicht mehr, da ich von der Qualität enttäuscht wurde (mehrfach)... Dann wäre nur Reichelt noch ein Anlaufpunkt. Da ist nur die Frage ob sie solche Gehäuse für den Pi haben.

Externe Gehäuse hab ich für die SSD ... Nur ist das immer ein Kabel gewurstel. 🤔
Ja das ist leider ein Problem. Der Pi 4 hat ja auch immer noch keinen SATA anschluss on board und läuft alles über USB oder?
@SunDancer
Ja der hat nur USB ... Aber nun den 3er und da geht schon was. Außerdem schubst man da eh nicht Gigabyte an Daten hin und her.
Der sollte eher als zusätzlicher Heimserver dienen und dann eben auch ohne Speicherkarte. Deswegen mit SSD eingebaut für OS und ein bisschen Speicher.

Alternative wäre dann sich halt selbst ein Gehäuse zu bauen. Aber in Ermangelung eines 3D Druckers wäre dies dann aus Metall oder Holz.
Und als Alternative einfach nach ultra kurzen USB Kabeln suchen? Vielleicht Stecker mit 90° Winkel? Das minimiert den Kabelsalat
@SunDancer
Das ist dann Plan B ... Falls es da keine kaufbares Gehäuse gibt 😁
@zwovierzwo Das Argon One M.2 könnte da was sein:

https://www.rasppishop.de/Argon-One-m2
@Nico
Danke das kenne ich. Deswegen meine Frage nach SSD. Das Teil kann nur M2 nutzen und da ich hier noch einige SSD herum liegen habe wollte ich mir keine weitere m2 zulegen 🤔
@Tom 🐘♓🏡🇮🇪
Ich hab so was für einen Cubitruck (ähnlich Raspi) muss mal schauen wo das her war…
@Don di Dislessia :anxde:
Danke das kenne ich. Deswegen meine Frage nach SSD. Das Teil kann nur M2 nutzen und da ich hier noch einige SSD herum liegen habe wollte ich mir keine weitere m2 zulegen 🤔
ich kenne das hier: Argon One M.2
@OnkelHotte
Dies ist das bekannteste, allerdings brauche ich etwas für "normale" SSD da ich davon hier noch einige 250MB'ler herum liegen habe und mir nicht extra noch ein M2 zulegen wollte. 🤔
Ah - mein Fehler. Hab das Ding auch neulich erst entdeckt und nur überflogen. Dachte, da kann man auch normale SSDs rein packen ....
Vielleicht gibt es ja sowas auch für den Pi4.
Bei der Suchmaschinen suche habe ich bisher leider nichts gefunden 🙃

This website uses cookies to recognize revisiting and logged in users. You accept the usage of these cookies by continue browsing this website.